Paymit Twint iPhone Paymit Twint

Swiss Mobile Payment

Paymit und TWINT gehen gemeinsame Wege. Die grössten Schweizer Banken und SIX legen Ihr Know-how gebündelt in die Entwicklung eines neuen Schweizer Standards im Mobile Payment.

Bis zur Lancierung bleiben die Paymit App und die TWINT App nebeneinander bestehen.

Auf dieser Webseite erfahren Sie alles Wichtige über den Zusammenschluss, bleiben über aktuelle Ereignisse rund um die flexible Zahlungslösung informiert und erhalten als Geschäfts- wie als Privatkunde eine Übersicht über die Funktionen von Paymit und TWINT.

Mehr erfahren

Wissen, was gerade läuft

Paymit

Aus Paymit wird TWINT: Dieser Twitter-Account wird deshalb bald geschlossen. Um weiterhin informiert zu bleiben, folgen Sie bitte @TWINT_AG

Paymit becomes TWINT: This Twitter account will be closed soon. To remain informed, please follow @TWINT_AG

RT @MatthiasBitzer: #Paymit mittlerweile and Art Selbstläufer. Schöne Zahlen und spricht für den Erfolg. @AndreasKubli #finance20 https://t

@paymitbusiness Macht doch mal eine Opencart Integration. So kriegt ihr auf einen Schlag duzende Onlineshops auf eure Seite. #paymit #twint

RT @paymitbusiness: Möchten Sie mehr wissen zur Fusion von #Paymit und #TWINT? Hier erfahren Sie alle Details: https://t.co/4g9DtRtYAi #mob

RT @sektorman: Digitale ID: Schweiz droht neues #Paymit / #Twint https://t.co/BaoBKuipol via @computerworldch

RT @finance20ch: #Twint: Was nun? Wir wollen was sehen... Thierry Kneissler von @TWINT_AG on Stage. BTW: Vor 2 Jahren wurde #paymit an #fin

RT @sektorman: Digitale ID: Schweiz droht neues #Paymit / #Twint https://t.co/BaoBKuipol via @computerworldch

TWINT

Die Finance 2.0 ist vorbei. Hier unsere Zusammenfassung. #digitalfinance #psd2 #twint #eID https://t.co/M19lo7JjPC

@TWINT_AG Können künftig auch Guthaben vom #Twint #Wallet aufs eigene Bank/Postkonto wieder zurück gebucht werden?

@TWINT_AG Werden künftig auch ausländische Debit/Kreditkarten in #Twint integriert werden können?

#Twint : le lancement de l’application de #paiement par #internet de nouveau reporté

https://t.co/rP5EcJcXwO

inside-it.ch: #Twint wird offen und die Roadmap steht

#fintech #mpayment

https://t.co/I6BTkU3aQv

RT @_NoeI_: Wenn das schon die #Twint Member einsehen wird auch klar warum die Banken solche Panik schieben vor #Applepay. Zum Leid der Kon…

RT @_NoeI_: Wenn das schon die #Twint Member einsehen wird auch klar warum die Banken solche Panik schieben vor #Applepay. Zum Leid der Kon…

Wenn das schon die #Twint Member einsehen wird auch klar warum die Banken solche Panik schieben vor #Applepay. Zum… https://t.co/wURizkWaiY

Gerade das erste Mal #Twint benützt - ich fühl mich so jung und modern #trynewthings

Kanalübergreifend zahlen und profitieren

Geschäftskunden

Einfach bargeldlos einkassieren

Die mobile Zahlungslösung ist am POS, im E-Commerce und an Automaten integrierbar.

Vorteile für Geschäftskunden

Privatkunden

Mobiles Zahlen und mehr

Bezahlen mit dem Smartphone, Geld senden und empfangen – das ist erst der Anfang.

Vorteile für Privatkunden

Antworten auf wichtige Fragen

  • Ich akzeptiere bereits Paymit Business Was muss ich tun, damit ich TWINT akzeptieren kann?

    Einen allfälligen Handlungsbedarf werden wir frühzeitig kommunizieren. Die Migration soll aber für alle Parteien mit so wenig Aufwand wie möglich verbunden sein.

  • Wie werde ich zum Zeitpunkt des Launches informiert?

    Sie werden frühzeitig darüber informiert, wann genau die neue Lösung für Sie verfügbar sein wird.

  • Was bringt die Fusion mir?
    • Grösstmögliche Kundenakzeptanz, da alle Konsumenten in der Schweiz an TWINT teilnehmen können – unabhängig von der Marke des Smartphones oder bei welcher Bank sie Kunde sind
    • Wettbewerbsfähige Kosten, weil es ein schweizweiter Standard für alle ist. Das spart Investitionskosten und Schulungsaufwand, verhindert Durcheinander am POS und ist so einfacher und kostengünstiger.
    • Insbesondere können neben den TWINT Beacons auch die bereits vorhandenen Zahlterminals in das System integriert werden. Damit wird sichergestellt, dass schnell eine hohe Marktdurchdringung erreicht wird.
    • Die Mehrwertleistungen wie Mobile Coupons, Stempelkarten ermöglichen mittels effizienten Marketing-Möglichkeiten Umsatzsteigerungen für den Handel.
    • Zusatzfunktionen wie «Bestellen und Abholen» sowie Hinterlegung von Kundenkarten beschleunigen und vereinfachen die Prozesse.
    • Auch kleine und mittlere Händler sowie Dienstleistungsunternehmen können sich ohne grosse Investitionen ans System anschliessen.
  • Was passiert mit dem noch verfügbaren Betrag auf Paymit?

    Über das genaue Vorgehen und die Details der Umsetzung werden wir frühzeitig informieren.

  • Wieso schliessen sich Paymit und TWINT zusammen?

    Die Eigner von Paymit und TWINT sind gemeinsam mit dem Handel zum Schluss gekommen, dass ein starker Schweizer Standard für das mobile Bezahlen sinnvoller ist als in sich geschlossene Einzellösungen.

Mehr FAQ

  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo